- Anzeige -

Kredit ohne Bonität
 

Hilfreiche Hinweise, wenn es Schwierigkeiten mit Kredit ohne Bonität gibt.

Sie wollen ein Darlehen aufnehmen, weil dringend benötigte wünschenswerte Dinge wie etwa Urlaubsreise, Auto, Handy oder andere größere Anschaffungen zu bezahlen sind? Sie haben aber nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Auch haben Sie eventuell einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann sollten Sie diesen Beitrag komplett durchlesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in teure Kreditfallen zu Kredit ohne Bonität zu stolpern und auf welche Weise Sie ganz einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Eine Zusammenfassung der kompletten Themen auf unserem Blog entnehmen Sie in dem Sitemap
Kredit ohne BonitätKredit ohne Bonität

Einen Kredit für Kredit ohne Bonität aufnehmen – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Es ist mit Sicherheit jedem schon einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Zumeist hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Nicht immer ist es hingegen möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Kredit ohne Bonität“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und eine normale Bank würde jeden Darlehensantrag zufolge schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Es gibt seriöse Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Kredit Ohne Schufa Auskunft Und Bonitätsprüfung und Kredit Ohne Bonitätsprüfung
Kredit ohne BonitätKredit ohne Bonität
 

Wie gute Kreditvermittler arbeiten

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers umfasst im Grunde die Hilfestellung bei der Suche nach einem günstigen Darlehen bei einer deutschen oder ausländischen Bank. Des Öfteren geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer puren Vermittlung hinaus und wird des Weiteren durch eine Schuldenberatung ergänzt. Ein qualifizierter Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Instituten gute Verbindungen
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen

Nachteile:

  • Risiko der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung

Weil eine Reihe von Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen und weniger bekannten Instituten pflegen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Kredit ohne Bonität. Selbst wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten besitzt, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Wegen ihrer guten Kontakte können sie zum Beispiel negative Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so stark bewertet werden wie bei den automatisierten Prozessen von Großbanken. Ein solcher Kreditantrag zu Kredit ohne Bonität hätte bei einer etablierten Bank überhaupt keine Chance.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst per Internet an. Unter ihnen haben sich hauptsächlich Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Geschäftsfeld über jahrelange Berufserfahrung. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Kosten für ihre Dienstleistungen. Diese beiden Vermittler haben sich speziell auf Themen wie Kredit ohne Bonität fokussiert.

Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Kreditvermittler

Ist ein Vermittler seriös, hat er echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Darlehens für ein Kredit ohne Bonität behilflich zu sein. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank erhält.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Merkmalen zu erkennen:

  • Der Vermittler besitzt eine Internetpräsenz mit Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Büro ist bei einem Anruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck erweckt
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Zahlung einer Gebühr schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Nachnahmeversand der Unterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt

Ausländische Banken – eine gute Option bei Kredit ohne Bonität

Die Finanzierung größerer Projekte durch ausländische Geldinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei geht es nicht allein um einen neuen PKW oder eine geplante Reise, sondern auch um {das Gründungskapital für die Eröffnung des eigenen Geschäfts}. Außer dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Kunden heutzutage auch die Möglichkeit, per Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Banken aufzunehmen. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die eindeutig einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Unterschied zu Deutschland. Bei Kredit ohne Bonität wiegen infolgedessen ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine ungünstige Bonität nicht so schwer. Hiermit werden Online-Kredite vermittelt, welche grundsätzlich von Schweizer Banken finanziert werden. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze brauchen, jedoch von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte dies eine interessante Alternative sein. Dazu zählen z. B. Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Speziell diese Gruppe hat es in Bezug auf Kredit ohne Bonität ziemlich schwer, einen Kredit zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Was die Beschaffung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen häufig nicht gerade leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich angesichts Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich verkleinert. Als vernünftige Alternative würde sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Finanzdienstleister. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten im Grunde nicht vorgenommen, was es bedeutend erleichtert, das Darlehen zu bekommen. Gerade beim Thema Kredit ohne Bonität ist das ein riesiger Vorteil.

Aber auch bei Schweizer Instituten erhalten Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Sicherheiten und Einkommensnachweise von Ihnen verlangen. Sollte Ihre einzige Sorge ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Kredit ohne Bonität eine realistische Option.

Welche Punkte sind bezüglich Kredit ohne Bonität zu beachten?

Für Sie ist es wichtig, dass die Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, nicht zu hoch sind. Denken Sie daran, dass Sie neben der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen haben. Das A und O bei einer Finanzierung sind niedrige Zinsen und gute Konditionen. Das Darlehen sollte darüber hinaus möglichst flexibel sein. Dazu zählen Sondertilgungen ohne Mehrkosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Kredit ohne Bonität sollte dies alles enthalten.

Es gibt hingegen ein paar Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Kredit als Rentner, Student, Selbstständiger, Arbeitnehmer, Auszubildender oder Arbeitsloser keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

In der Regel gilt: In Bezug auf das Thema Kredit ohne Bonität müssen die erforderlichen Mittel von Anfang an möglichst exakt bemessen werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf alle Fälle vorher eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um immer eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Dabei wäre es ohne Zweifel nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf hingegen nicht zu groß bemessen werden, da ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Von daher kein höheres Darlehen aufnehmen, als notwendig ist. Ist der Bedarf an Geldmittel tatsächlich zu knapp bemessen worden, lässt sich mittels einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie eine Struktur Ihrer Finanzen

Wer ein Darlehen aufnehmen will, sollte seine finanzielle Situation richtig einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten haben – auch beim Thema Kredit ohne Bonität. Die eigenen Kosten jede Woche detailliert aufzuzeichnen, ist z.B. eine wertvoll Hilfe: Für welche Dinge wird pro Tag wie viel Geld ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Beträge, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Auf diese Weise lässt sich nicht nur feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Darlehensrate.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit ohne Bonität anbelangt, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, genau und sorgfältig. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage. Damit erhöhen Sie wiederum Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Fazit zu Kredit ohne Bonität

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps und Hinweise befolgen, sollte es auch mit Kredit ohne Bonität klappen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]