Privatkredit
 

Was Ihnen Kopfschmerzen macht, ist Privatkredit? Mit diesen Tipps klappt es bestimmt.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, weil dringend benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie etwa Handy, Auto, Urlaubsreise oder andere größere Anschaffungen finanziert werden müssen? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Dessen ungeachtet haben Sie möglicherweise einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann wäre es gut, diesen Beitrag komplett durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in kostspielige Kreditfallen zu Privatkredit zu stolpern und auf welche Weise Sie vergleichsweise einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Eine Übersicht der kompletten Beiträge auf unserem Blog finden Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Ein Darlehen für Privatkredit trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa bekommen

Dass mitunter es in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem einmal passieren. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall im Allgemeinen gerne aus. Bei Verwandten oder Freunden um Geld für „Privatkredit“ zu bitten, ist andererseits nicht jedermanns Sache. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, einen Kredit bei zum einen die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Dies ist aber kein Grund, verfrüht das Handtuch zu werfen. Es gibt viele Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität erhalten kann. Kunden wenden sich grundsätzlich an ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Kredit zu kommen.

Lesenswert ist auch Privatkredit Rechner und Günstiger Privatkredit
 

Was kann ein wirklich guter Kreditvermittler für Sie tun?

Im Grunde besteht die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Darlehen zu unterstützen. Des Öfteren geht die Tätigkeit aber über die pure Vermittlung hinaus und wird zusätzlich durch eine Schuldnerberatung komplettiert. Wenn Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen brauchen, ist ein wirklich guter Kreditvermittler klarerweise gleichermaßen für Sie da.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Vermittlung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Mögliche Kosten für die Kreditbeschaffung

Auf Grund der guten Geschäftsbeziehungen, welche eine Reihe von Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken pflegen, bestehen ausgezeichnete Chancen, für Privatkredit günstigere Konditionen zu erhalten. Selbst Verhandlungen bei schwierigen Gegebenheiten sind durchaus möglich. Zufolge ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge erläutern, sodass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so stark bewertet werden wie bei den automatisierten Prozessen von Großbanken. Ein solcher Kreditantrag zu Privatkredit hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Der große Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung Gebühren oder Provisionen anfallen. Es gibt keine Kreditvermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, wenn es um Themen wie Privatkredit geht.

Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Wenn es um Privatkredit geht, wird ein seriöser Vermittler stets in Ihrem Interesse handeln. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank erhält.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Merkmalen zu erkennen:

  • Das Büro ist bei einem Anruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Das Unternehmen verfügt über eine Webseite mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Was für Vorzüge haben bei Privatkredit ausländische Institute

Immer mehr Menschen nehmen Kredite ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine große Reise vorhaben, sich eine Existenz aufbauen wollen oder einfach einen neuen Wagen brauchen. Genügend ausländische Banken bietet heutzutage günstige Kredite per Internet an, welche individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Eine schlechte Bonität bzw. ein negativer Schufa-Eintrag fallen beim Thema Privatkredit aus dem Grund nicht so sehr ins Gewicht. Die Vergabe solcher online Darlehen erfolgt im Prinzip von Schweizer Banken. Wer also rasch eine Finanzspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Das wären zum Beispiel Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Gruppe beim Thema Privatkredit ziemlich schwer hat.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen, welche ein Darlehen benötigen, weil sie sich in einer angespannten finanziellen Situation befinden, haben es oftmals alles andere als leicht. Es sind insbesondere die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, die dringend Geld brauchen. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine echte Alternative sein. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut bewilligt wird. Solche Banken nehmen in der Regel keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise überaus erleichtert. In Bezug auf das Thema Privatkredit kann man diese Tatsache nahezu als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Instituten bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Sicherheiten und Einkommensnachweise verlangen. Sollte Ihr einziges Problem der Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Privatkredit eine realistische Chance.

Welche Punkte sind bezüglich Privatkredit zu beachten?

Erstmal sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht allzu hoch sein. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von günstigen Zinsen und guten Konditionen ab. Ist das Darlehen genügend flexibel, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können gehört ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Privatkredit in jedem Fall empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Rentner, Student, Selbstständiger, Azubi, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt notwendig

In der Regel gilt das Grundprinzip: Die benötigten Mittel müssen bei der Planung in Hinblick auf das Thema Privatkredit möglichst genau bemessen werden. Wer ein solches Projekt plant, muss auf alle Fälle vorher eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre gewiss klug – ein zu großer Puffer führt hingegen zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Von daher kein höheres Darlehen aufnehmen, als benötigt wird. Der bessere Weg besteht darin, mit einer Aufstockungs- respektive Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp bemessenen Bedarf zu ergänzen.

2. Einen Finanzierungsplan aufstellen und strukturieren

Eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben zu haben und seine finanzielle Lage richtig einzuschätzen sind unabdingbare Vorbedingungen für ein benötigtes Darlehen. Diese Prämisse gilt klarerweise vor allem in Bezug auf das Thema Privatkredit. Hier hilft zum Beispiel eine präzise Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Kassenzettel, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich einerseits feststellen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential vorhanden ist und zum anderen die optimale Kreditrate ziemlich exakt eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Privatkredit betrifft, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Eine seriöse, exakte Darstellung der eigenen Finanzen ist hierdurch gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit auf jeden Fall vorteilhaft auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Privatkredit

Ihrem Wunsch nach Privatkredit sollte im Prinzip nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die genannten Hinweise beherzigen und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

Sehr hilfreiche Informationen

Ich habe dank Ihnen meinen Wunschkredit erhalten - gerade noch zur richtigen Zeit. Ich werde Sie ganz bestimmt weiterempfehlen.

Einfach klasse!

Durch Ihre Infos habe ich genau die Kreditsumme erhalten, die ich dringend brauchte 🙂 Ich bin Ihnen sehr dankbar!